Exposé
Details zur Immobilie Nr. MP.1149.5620

einfamilienhaus in 52249 Eschweiler Einseitig angebautes Einfamilienhaus mit Garage in Eschweiler-St.Jöris

Wohnfläche m²
125
Grundstück m²
337
Zimmer
5
Angebotspreis
249.500
Gesamtfläche m²
0
Etagenzahl
2
Badezimmer
2
Schlafzimer
3
Seperates WC
1
Baujahr
1974
Zustand
gepflegt

Das Objekt

Das gepflegte Einfamilienhaus mit Garage wurde 1974 im beliebten Eschweiler Wohnort St.Jöris erbaut. Besonderes Highlight dieser Immobilie ist die Südlage, die vor allem im Winter viel Licht in die Wohnräume bringt und der traumhafte, unverbaubare Ausblick in die Landschaft bei St.Jöris.

Das verklinkerte Haus ist voll unterkellert. Es besitzt eine modernisierte Ölzentralheizung mit Warmwasseraufbereitung.

Im Erdgeschoss befinden sich Wohnzimmer mit Essbereich, eine Diele, Küche und Gäste-WC.

Im 1. Obergeschoss befinden sich 3 Schlafräume und ein Bad. Das Dach wurde zu Wohnzwecken mit einem Dachstudio und einem weiteren Badezimmer ausgebaut.

Ein Energieausweis befindet sich in Erstellung.

Angaben zum Energieausweis: keine Angaben / Daten liegen noch nicht vor

Die Ausstattung

Die Immobilie ist einseitig angebaut, voll unterkellert und verklinkert. Neben dem Haus befindet sich eine Garage. Die Geschossdecken sind aus Stahlbeton. Die Treppe im Haus wurde als Stahlkonstruktion mit Holzstufen errichtet. Sie führt bis zum Dachgeschoss.

Das Satteldach ist mit Betondachsteinen belegt.

Alle Holzfenster sind isolierverglast und besitzen Rollläden.

Die Böden sind in Eingang, Sanitärbereich, Küche und Wohn-/Essbereich gefliest. In den Schlafräumen liegt Teppich oder Laminat.

Die Bäder sind gepflegt. Das Bad im 1. Obergeschoss mit Fliesen und grünen Badmöbeln entspricht geschmacklich dem Stil der 70er Jahre.

Vom Wohnbereich gelangt man über eine gepflasterte Südterrasse in den Garten.

Vor der Garage ist Platz um einen weiteren PKW abzustellen.

Die Immobilie ist von Ihrer Größe ideal für Familien mit Kindern und präsentiert sich trotz Ihres Alters von 46 Jahren in einem tadellos gepflegten Zustand. Bei der Kaufpreisfindung würde der altersbedingte Modernisierungsbedarf berücksichtigt.

Die Lage

St. Jöris ist ein nordwestlicher Stadtteil von Eschweiler in der Städteregion Aachen. Unmittelbar am Ortsrand des Ortes erstreckt sich der Golfplatz Haus Kambach. Der Ort wird vom Merzbach durchflossen.

Die Geschichte St. Jöris' ist eng mit dem Kloster verbunden. St. Jöris war in früheren Zeiten Teil der Herrschaft Kinzweiler. An der Ecke Neusener Straße / Merzbrücker Straße steht ein Bildstock aus dem Jahre 1734, der die älteste im Ort befindliche Inschrift trägt. Der kleine Ort mit heute 800 bis 900 Einwohnern gehörte seit 1800 zu Eschweiler, wurde 1858 ausgemeindet, bildete bis 1972 zusammen mit Hehlrath und Kinzweiler die eigenständige Gemeinde Kinzweiler im Landkreis Aachen und gehört seit dem 1. Januar 1972 zusammen mit Kinzweiler und Hehlrath wieder zu Eschweiler. Von 1858 bis 1901 wurde das neue Gebilde Kinzweiler noch von Eschweiler mitverwaltet. In der Franzosenzeit Anfang des 19. Jahrhunderts hieß es "Saint George", und auf einer preußischen Landkarte von 1846 wird es "St. Jörris" geschrieben.

Der Ortsteil von Eschweiler liegt an einer Nebenstraße zwischen Eschweiler-Merzbrück an der L223 und Eschweiler-Kinzweiler. Die nächsten Autobahnanschlüsse sind "Broichweiden" auf der A 44 und "Eschweiler-West" auf der A 4.

St. Jöris verfügt über die Bushaltestellen "Am Klosterweiher", "St. Jöris Kirche", "St. Jöris Friedhof" und "St. Jöris Schule" der Stadtbuslinie EW 4, welche weiter über Röhe, "Eschweiler Bushof" bzw. Eschweiler-Aue verkehrt.

Seit kurzem ist St.Jöris an die Euregiobahn angeschlossen. Von hieraus sind die Städte Aachen, Düren, Herzogenrath und Stolberg gut zu erreichen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Marc Müller
Sie wollen Ihr Haus verkaufen? Oder eine andere Immobilie? Mein hochqualifiziertes Team und ich beraten Sie gern unverbindlich. Wir sind in der Region zu Hause und kennen durch unsere jahrelange Erfahrung den Markt bestens. Ihr Marc Müller
jetzt anrufen